© 2020  ÖKL

Gemeinsam pflanzen – Zusammen wachsen

Unternehmer:innen tragen in der Region,
mit eigener Kraft und der Unterstützung der Mitarbeiter:innen
aktiv zum Umweltschutz durch Aufforstung bei.

Wir unterstützen Forstleute sinnvoll & langfristig bei der wichtigen Arbeit der Wiederaufforstung. Weil wir Helfende mit Waldbesitzenden zusammenbringen. Und weil wir zusätzlich fachliche Unterstützung zur Verfügung stellen.

Wir übernehmen Verantwortung und gestalten mit eigenem Einsatz aktiv eine lebenswerte Zukunft – für uns, unsere Kinder und die nächsten Generationen.

Nicht über ein fremdes Unternehmen, nicht in irgendeinem Teil der Welt. In der Region, mit eigener Kraft und der Unterstützung der Mitarbeiter:innen aktiv zum Umweltschutz beitragen. Das ist der entscheidende Teil unseres Konzepts

Wie alles begann

Ein lokaler Unternehmer initiiert ein Projekt zur Aufforstung. Weil ihn der Zustand des Waldes, den er regelmäßig durchjoggt, schockiert. Er möchte regional einen nachhaltigen Beitrag leisten.

Während die Auswirkungen der Corona-Pandemie die Wirtschaft stark einschränkt, nimmt Thomas Göttinger seine Verantwortung wahr. Sein Unternehmen, die Dessertmanufaktur Göttinger GmbH, finanziert einen ganzen Arbeitstag und pflanzt mit 26 Mitarbeiter:innen im Mai 2020 rund 3.000 Bäume.

Vom Erfolg dieser Aktion beflügelt beschließt der Konditormeister, andere Unternehmen zu kontaktieren und dafür zu begeistern, seinem Beispiel zu folgen. Bei Manfred Ergott von der Druckerei Janetschek stößt er mit seiner Idee sofort auf offene Ohren. Ebenso bei Viktoria Hutter, Franz Fischer und Bernhard Zotter vom Waldverband NÖ, die die Verbindung zu den Waldbesitzer:innen herstellen.

Ideen, Initiative, Tatendrang

Dieses Projekt beweist eindrucksvoll was einzelne Menschen mit einer guten Idee bewegen können, wie sie andere begeistern können und so etwas Neues, Schönes und Nachhaltiges entsteht. Wir können uns aktiv für den Umweltschutz einsetzen, wirklich etwas bewegen. Durch die Initiative wurden bereits in der Startphase über 12.000 Bäume gesetzt. Bis 2030 sollen es 1 Million werden!

Informieren sie sich, machen sie mit oder unterstützen sie dieses richtungsweisende Projekt mit einer Spende. Nachahmung erwünscht!

Zum Weiterlesen

Wald & Zukunftsprojekte
Viktoria Hutter stellt ihre Initiative vor
Wald, Holz & Klimaschutz

Zum Nachlesen

Rechte & Produktion

© 2021 waldsetzten.jetzt und waldgeschichten.com  –  Die österreichischen Familienwaldbetriebe  –  Unterstützt durch den Holzinformationsfonds der Landwirtschafskammer Österreich.

Redaktion

Wir haben sorgfältig recherchiert und Informationen zusammengetragen. Wenn ihnen dennoch etwas auffällt, was sie ändern würden oder etwas zu ergänzen wäre, bitten wir sie, Kontakt mit uns aufzunehmen. Wir freuen uns über ihre Rückmeldung und Anregungen.

redaktion@waldgeschichten.com