© 2021 Adobe Stock, Lars Johansson

Wald & Ruhe, Inspiration

Sehnsuchtsort Wald, tief in uns verwurzelt.

Auf der Suche nach Entschleunigung, Erholung und innerer Einkehr entdecken wir den Lebensraum Wald mit seinen reinigenden und heilenden Kräften. Wir werden reichlich beschenkt, finden Entspannung und schöpfen neue Kraft.

Bei einem Aufenthalt im Wald kommt unser Geist zur Ruhe, wir spüren die Verbindung zu unserem inneren Kern und fühlen uns geerdet. Der Wald ist ein Ort der Geborgenheit, mit seiner fühlbaren Stille und kraftvollen Ausstrahlung besitzt er so besondere Fähigkeiten wie kaum ein anderer Ort. Im Spiel von Farben und Licht überträgt er seine tiefe Ruhe auf uns und ist zugleich ein Ort der Freude und Inspiration, der uns immer wieder neu fasziniert und verzaubert.

© 2021 Adobe Stock, Jens

Harmonisierendes Farbspiel

Wenn wir uns in einem Wald befinden, nehmen wir seine energiereiche Kraft mit jedem Augenblick auf. Das tiefe und wohltuende Grün von Moos wirkt harmonisierend auf unsere Augen und unser Gemüt. Die Bäume strahlen unendlich viel Grün von ihren Blättern ab und das Waldlicht flutet jeden Besucher mit diesem wirkungsvollen Farbspiel.

Die ruhebringenden Farben des Waldes wechseln mit den Jahreszeiten. Im Herbst sind es die warmen Töne aus goldenem Gelb, warmen Orange und strahlendem Rot, die in uns positive Gefühle und eine beruhigende Wirkung erzeugen.

Der Wald wirkt in all seiner Farbenpracht und zu jeder Jahreszeit entspannend auf uns. Er spendet uns Ruhe, Kraft und bringt uns Harmonie und Gleichgewicht.

© 2021 Adobe Stock, eyetronic

Klangvolle Stille

Im Wald verstummen die lauten Geräusch und der monotone Lärm der Stadt. Hier verlieren Stress und Hektik jeglichen Raum. Aus schrill wird flüstern, aus kreischen wird brummen, aus dröhnen wird zwitschern. Alles wirkt gedämpft und sanft.

Jeder Schritt auf dem weichen, nachgiebigen Waldboden scheint lautlos und führt uns tiefer hinein, zum Ort der Ruhe. Zu unserer Mitte. Begleitet vom fidelen Gesang der Vögel, sorglosen Plätschern des Baches, spielerischen Rascheln der Blätter, freundlichen Knarren von Ästen und mehr und mehr Gelassenheit mit jedem Atemzug.

Wohlbringende Waldluft

Die frische und aromatische Waldluft lädt zum Durchatmen ein. Wir riechen den wohltuenden Duft des Waldbodens, die Moose, den harzigen Tannenduft. Wir atmen tiefer, langsamer und gleichmäßiger und unser Puls wird ruhiger und die Muskeln entspannen.

In jedem Atemzug Waldluft liegt eine Fülle an Duftnoten, die uns mit ihrer heilsamen Wirkung anregen und Wohlbefinden in uns auslösen. Negative Gedanken und Gefühle kommen wieder ins Gleichgewicht und wir finden Gelassenheit und Ruhe.

© 2021 Adobe Stock, Pellinni

© 2021 Adobe Stock, joost lagerweij/EyeEm

© 2021 Adobe Stock, Yvonne Weis

Schon gewusst?

Waldbaden erfüllt uns mit Ruhe

„Shinrin Yoku“ bedeutet japanisch „Baden in Waldluft“. Unter Waldbaden versteht man die Kunst, mit allen Sinnen in die Waldatmosphäre einzutauchen.

Diese Sinneserfahrungen geben uns das Gefühl lebendig zu sein. Sie nähren die Lebensfreude, bauen Stress ab und machen uns fit für die Anforderungen des Alltags. Der Wald ist eine Quelle der Inspiration und Ausgeglichenheit.

Das Eintauchen in die einzigartige Atmosphäre des Waldes wirkt sich positiv auf unsere Gesundheit aus, wir entschleunigen und es erfüllt uns mit innerer Ruhe und Kraft.

© 2021 Adobe Stock, Piotr Krzeslak

© 2021 Adobe Stock, Savo Ilic

Erholungsraum Wald

Im Wald halten wir inne, aktivieren all unsere Sinne und kehren zurück zu den Wurzeln. Wir vergessen Alltag, Stress und nehmen die Ruhe, Stille, die Reinheit und Klarheit dieser einzigartigen Atmosphäre in uns auf. Wir finden ganzheitlich Erholung und es entfaltet sich Raum für all unsere Sinne und neue Inspiration.

Der heimische Wald ist der größte und wichtigste Erholungsraum der Österreicher:innen, eine vom Menschen geprägte Landschaft und zum überwiegenden Teil bewirtschaftet. Die große Erholungswirkung und das schöne Waldbild verdanken wir den Familienwaldbetrieben, die den Wald bewirtschaften und ihn somit auch klimafit machen. 

Die Klimakrise macht auch vor unseren Wäldern nicht halt. Es wird viel unternommen und seit vielen Jahren wird in Österreich geforscht, nach Maßnahmen gesucht und auch konkret immer großflächiger Maßnahmen gesetzt, um den Wald klimafit zu machen.

Zum Weiterlesen

Der Wald & die Zeit
Waldnutzung
Wald & Gesundheit

Zum Nachlesen

Rechte & Produktion

© 2021 waldgeschichten.com  –  Die österreichischen Familienwaldbetriebe  –  Unterstützt durch den Holzinformationsfonds der Landwirtschafskammer Österreich.

Redaktion

Wir haben sorgfältig recherchiert und Informationen zusammengetragen. Wenn ihnen dennoch etwas auffällt, was sie ändern würden oder etwas zu ergänzen wäre, bitten wir sie, Kontakt mit uns aufzunehmen. Wir freuen uns über ihre Rückmeldung und Anregungen.

redaktion@waldgeschichten.com