Ein Winter ohne Waldarbeit ist wie ein Sommer ohne Sonne

2021-12-27 12:49:21

Ein Winter ohne Waldarbeit ist wie ein Sommer ohne Sonne! Das ist das Motto von Franz. Aufgrund eines Eisbruches wurde der Wald massiv in Mitleidenschaft gezogen. Daher werden die Schäden nun beseitigt. Dabei ist ihm aber wichtig, die bereits natürlich aufgekommenen Baumarten wie Kirsche, Wildapfel, Eiche und Buche zu erhalten und zu fördern. Im Frühjahr wird dann mit klimafitten Baumarten ergänzt, um einen schönen und zukunftsfähigen Mischwald zu erhalten. Was mit den geernteten Kiefern passiert weiß Franz auch schon. Einerseits werden daraus Bretter für eine Fassade geschnitten, andererseits soll daraus auch ein Schlafzimmer getischlert werden. So wird das im Holz aufgenommene CO2 langfristige in den Holzprodukten gespeichert und ist somit ein perfekter Beitrag zum Klimaschutz.