Gerhard und die Mutter des Waldes – die Buche

2021-08-18 08:21:42

Gerhard legt in seinem Wald besonders viel Wert auf Buchen, da ihr abfallendes Laub ein wichtiger Nährstoff für gesunde und fruchtbare Böden sind. An den Zersetzungsprozessen des Buchenlaubes sind z.B. Regenwürmer, Ameisen, Käfer, Spinnen, Tausendfüßer und Asseln beteiligt, aber auch Pilze, Bakterien und andere Mikroorganismen.